Zeichnungsteile

Tiefziehteile

Tiefgezogenes Stanzen oder Tiefziehen ist ein Kaltformverfahren, wenn ein Teil in einen Formhohlraum gezogen wird. Dieser Prozess wandelt flaches Blech oder Rohlinge in eine hohle Geometrie um, die ein zylindrisches oder kastenförmiges Objekt sein kann.

Tiefziehen umfasst ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Umformung und industriellen Anwendung. Es wird als Kaltumformung oder Kaltumformung klassifiziert, da es bei Raumtemperatur durchgeführt wird.

Connfix bietet eine Vielzahl von Metallen im Metallziehverfahren an, darunter Aluminium, Messing, Bronze, kaltgewalzter Stahl, Kupfer, Kohlenstoffstahl, Nickel, Edelstahl und Titan.

Einige typische Anwendungen sind:

  • Luft-und Raumfahrtindustrie
  • Autoteile
  • Geräteteile  

Durch Tiefziehverfahren können Produkte mit hoher Festigkeit und geringem Gewicht hergestellt werden, was erhebliche Kosteneinsparungen ermöglicht. Daher ist der Tiefziehprozess für viele Benutzer eine ideale Lösung

Stanz- und Biegeteile

Connfix bietet verschiedene Montage- und Bracket-Teile sowie andere Verwendungszwecke für Stanzteile, die durch die Presstechnologie geformt und miteinander verschweißt werden. Die Connfix-Pressefähigkeit deckt Produkte mit bis zu 6 mm Dicke und sehr engen Toleranzen ab.

Connfix-Metallstanzteile umfassen verschiedene Branchen und Anwendungen, einschließlic

  • Medizinische Industrie
  • Automobilindustrie
  • Verbindungsteile
  • Halterungen und Montageteile
  • Luft- und Raumfahrtanwendungen

CNC-Bearbeitung

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!